• Kaleidoskop

    Produktinformation

    • Komponist: diverse
    • Pianist: Jürg Hanselmann
    • Anzahl Disks/Tonträger: 1
    • Spielzeit: 79′28

     

    Webshop
    Preis:
    CHF 20.00
    Anzahl:

    Hörmuster

    Variationen über ein Thema von Paganini op.35

    Beschreibung

    Georg Friedrich Händel, 1685-1759
    • Passacaglia aus der g-moll Suite HWV 432
    Josef Rheinberger, 1839-1901
    • Toccatina g-moll op.19
    Johannes Brahms, 1833-1897

    Variationen über ein Thema von Paganini op.35

    • -Heft 1
    • -Heft 2
    Frédéric Chopin, 1810-1849
    • Etüde E-dur op.10 Nr.3 «Tristesse»
    • Etüde f-moll op.10 Nr.9
    • Etüde As-dur op.10 Nr.10
    • Etüde c-moll op.10 Nr.12 «Revolutionsetüde»
    • Walzer cis-moll op.64 Nr.2
    Franz Liszt, 1811-1887
    • Mephistowalzer Nr.1
    Alexander Skrjabin, 1872-1915
    • Valse op.38
    Claude Debussy, 1862-1918
    • L′isle joyeuse
    Jürg Hanselmann, *1960
    • Toccata 2006 «Amerikanische»

    Kritiken

    Musik & Theater, Juni 2008 zur CD Kaleidoskop:

    «Er wird nicht müde, auf seinen Landsmann Josef Rheinberger hinzuweisen und die Musik des liechtensteinischen Spätromantikers in neuem Zusammenhang zu präsentieren: Jürg Hanselmann bettet Rheinbergers Toccatina zwischen eine Passacaglia von Händel und die Paganini-Variationen von Brahms ein, um sich danach Etüden von Chopin und Walzerklängen zu widmen. Mit einer Eigenkomposition, der dreiteiligen “Toccata 2006 – Amerikanische”, brilliert er nicht weniger als in den Variationen von Brahms, die er als “pianistische Eigernordwand” bezeichnet. Hanselmann bezwingt sie mit verblüffender Klettertechnik, steigt mit Trillerketten hinab und beweist noch im abschliessenden Presto sportlichen Elan und ungekühlte Freude an Motorik und Virtuosität. Mit untrüglichem Blick auf das Ganze formt der Pianist derlei bravouröse Stücke wie Debussys “Isle joyeuse” und Skrjabins Walzer op.38, den er auf zwei verschiedenen Flügeln mit sehr unterschiedlicher Klangatmosphäre aufgenommen hat, zu einem drei Jahrhunderte zusammenfassenden Kaleidoskop.»